section_breadcrumbs
section_component

Dr. Martina Schulz

Seit April 2016 bin ich als hausärztlich tätige Internistin im Praxiszentrum Alte Mälzerei tätig. Im Rahmen meiner Aus- und Weiterbildung konnte ich ein breites Spektrum der Inneren Medizin kennenlernen. Durch meine Tätigkeit an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II der Universitätsklinik Regensburg mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin , in der Gastroenterologie im Kreiskrankenhaus Erding, in der Lungenfachklinik Donaustauf und der Klinik für Innere Medizin I des UKR mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Rheumatologie und Infektiologie betreute ich stets Patienten aus allen Bereichen der Inneren Medizin. So erwarb ich nach der Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin 2004 in den Jahren 2007 und 2010 die Schwerpunkte Pneumologie und Gastroenterologie. Nach der Geburt meiner beiden Kinder war ich für  2 Jahre als ärztliche Leitung im studentischen Ausbildungs- und Trainingszentrum der Universität Regensburg  (StATUR) tätig. 2013 zog es mich zurück in die Patientenversorgung, so dass ich als Internistin in der Klinik für Chirurgie die lebertransplantierten Patienten am Universitätsklinikum Regensburg betreute.

Nun freue ich mich sehr, meine internistische Kompetenz im Rahmen meiner Tätigkeit als Hausärztin im Praxiszentrum Alte Mälzerei einbringen zu können.

Darüber hinaus habe ich mich in nachfolgenden Bereichen zusätzlich qualifiziert:
  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin und Rettungsdienst
  • Prüfärztin für Klinische Studien

Nähere Informationen können Sie meinem Lebenslauf entnehmen. PDF Download.
section_news

News und Meldungen

Im Newsbereich werden wir Sie wie gewohnt in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten, neue und wissenswerte Themen, die Praxis und Veranstaltungen betreffend, auf dem Laufenden halten. Alle News und Meldungen finden Sie auch hier auf einen Blick. Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail, über unser Online-Kontaktformular oder telefonisch kontaktieren.

neue Medikamente für Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

Bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa) besteht die Möglichkeit neuartige Medikamente im Rahmen von Studien zu erhalten. Bitte sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Praxisbesuch darauf an - wir beraten Sie gerne diesbezüglich und geben Ihnen weitere Informationen.
section_googlemaps
zum Seitenanfang